Liebe Freunde

 

Der Weg zu allem Grossen geht durch die Stille.

Vielleicht könnte Stille auch dort sein, wo man seine Mitte gefunden hat.

 

Die Adventszeit lädt ein, uns einen Raum der Stille zu schaffen

und zu versuchen mit den ganz eigenen inneren Bedürfnissen und

Sehnsüchten in Berührung zu kommen.

 

Loslassen und zulassen und dabei spüren, welche Akzente unser Leben wieder

spannender machen würden, welche Dinge man alles klären muss,

damit es wieder fliesst.

 

Ich wünsche allen ein ruhiges Weihnachtsfest und für das Jahr 2020

nur das Beste, vor allem aber viel Gesundheit und

weiterhin viel Freude und Spass mit unserem geliebten

Deutschen Schäferhund.

 

Eure Pia Koster